Wer sich selbst wertschätzen kann, motiviert andere Menschen mühelos und ganz selbstverständlich dazu, ihr eigenes Potential zu leben. Alexandra Cordes-Guth
Wer sich selbst wertschätzen kann, motiviert andere Menschen mühelos und ganz selbstverständlich dazu, ihr eigenes Potential zu leben. Alexandra Cordes-Guth

Worum geht es bei Wandel durch Wertschätzung?

Respekt, Anerkennung und Wertschätzung gehören zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren bei der Motivation und Bindung von Mitarbeitern. Wertschätzende Führung beginnt bei sich selbst. Wer sich selbst nicht ausreichend wertschätzt, tut sich schwer, anderen Menschen Wertschätzung entgegen zu bringen.

 

Ein wichtiger Baustein für mehr Wertschätzung ist die authentische Ausstrahlung einer Führungskraft. Dafür ist das Bewusstsein der eigenen Werte, der persönlichen Stärken und Schwächen und die Bereitschaft zur Selbstreflexion notwendig. Wertschätzung beflügelt und motiviert, sie sorgt für klare Kommunikation, gelingende Beziehungen und setzt das eigene Potential frei.

 

Menschen auf ihrem Weg zu mehr Wachstum und bei der Entfaltung ihrer Potentiale zu begleiten ist für mich zu meiner Berufung geworden. Dabei ist gelebte Wertschätzung ein zentraler Bestandteil meiner Arbeit, weil dadurch Leichtigkeit, Klarheit und Freude entstehen und ein positiver Sog ausgelöst wird.

 

Lesen Sie aktuelle Informationen, Impulse und Hinweise auf Studien zum Thema Wertschätzung auf meinem Wertschätzungs Blog. Einfach unten auf Blog klicken.

 

 

Informationen & Impulse

 

Wertschätzung erleben

 

 

Potentiale entwickeln

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© im.puls coaching Alexandra Cordes-Guth